Termine

"Frauenemotionen" am 8. März 2017 in Panketal

Zwischen Liebe, Hass und Eifersucht
Schon immer war die Liebe DAS Thema der Literatur. Aber was bedeutet die Liebe für Frauen? In einem Streifzug durch die Literatur der letzten eineinhalb Jahrhunderte stellt Monica Gruber verschiedene Formen der Liebe vor: die starke Liebe, die erotische Liebe, die verfallene Liebe, aber auch die Hass-Liebe und die eifersüchtige Liebe.

In dieser kurzweiligen Veranstaltung spielt, liest und moderiert die Schauspielerin Monica Gruber und lotet dabei das Spektrum dieses oft beschriebenen und doch einzigartigen Gefühls aus und gibt uns wunderbare Einblicke in die Literatur des 20 und 21. Jahrhunderts.

Rathaus Panketal
Schönower Str. 105
16341 Panketal

Achtung frisch gebohnert! am 15. März 2017 um 17 Uhr in Königs Wusterhausen

Putzfrau Ilona führen informativ durch Ihre Bibliothek. Ein herzliches Willkommen an die neuen Mitbürger ist eine großeSache! Da haben die Bibliothekarinnen natürlich viel zu tun. Aus diesem Grund hat Putzfrau Ilona  es übernommen, die Besucher durch die neue Bibliotheksräume zu führen. Natürlich hat sie so ihre eigene Sichtweise, was die Anforderungen an Bibliothek und deren Nutzer anbelangt. Lassen Sie sich überraschen! Die Komödiantin und Mime-Künstlerin Constance Debus sorgt für einen turbulenten Wechsel zwischen Hochkulturellem, unterhaltender Literatur, Kinderbüchern und aktuellen Bestsellern!

Stadtbibliothek Königs Wusterhausen
Scheederstraße 1c
15711 Königs Wusterhausen

"Alle meine Schwestern" am 19. März 2017 um 11.30 Uhr in Leer

Kurzweilige Lese- und Literaturshow über die Frauenliteratur der letzten 100 Jahre mit der Schauspielerin Marjam Azemoun. Die Frauenliteratur etablierte sich im ausgehenden 19. Jahrhundert, als vermehrt Frauen die "Männerdomäne" Literatur eroberten. Seither gibt es eine Vielzahl an interessanten Schriftstellerinnen.

Marjam Azemoun lässt sie in Textauszügen, Moderation und im szenischen Spiel zu Wort kommen: Charlotte Link, Simone de Beauvoir, Christa Wolf, AnaÏs Nin und andere. Ein unterhaltsam wie informativer Abend mit Texten, Gedichten und Interviews.

"Literarische Matinee" mit kleinem Imbiss

Stadtbibliothek Leer
Wilhelminengang 2
26789 Leer
Tel. 0491/92532-24 oder -23

"Die Top 35 Bücher der letzten 35 Jahre" am 26. März 2017 um 17 Uhr in Frankenthal

Im Rahmen des 35-jährigen Bestehen der Stadtbücherei Frankenthal stellen die Schauspieler Marjam Azemoun und Frank Sommer die Ausleihe-Renner der Stadtbücherei Frankenthal von 1982  bis 2017 vor. Eine unterhaltsame Präsentation von beliebten Bücher der letzten 35 Jahre mit  Moderationen und Interaktionen mit dem Publikum.

Stadtbücherei Frankenthal
Welschgasse 11
67227 Frankenthal (Pfalz)