Literatur-Abende

"Und immer wieder mein Garten..."

 

Schriftstellerinnen über ihre besondere Beziehung zum Garten.

Der Traum vom Leben im Grünen... Charlotte Link, Rita Falk, Ildikovon Kürthy u.a.

Schriftstellerinnen über ihren Garten, ihre besondere Beziehung zur Natur und über das Schreiben im Grünen.

 

Die Rezitatorin Kerstin Müller liest Textstellen aus dem Buch: "Und immer wieder mein Garten" von Georg Möller und Lesestellen aus Romanen. Das Programm kann auch musikalisch begleitet werden.

 

Zur Buchungsanfrage

 

Foto: Rudolf K. Wernicke

Theodor Fontane
200 Jahre und immer ganz lebendig: Literatur, Land & Leute

 

Theodor Fontane kommt! 200 Jahre nach seiner Geburt in Neuruppin macht sich der Schriftsteller 2019 höchstpersönlich auf Spurensuche und besucht die Bibliotheken.

 

Was blieb von seinen Werken? Wie wandert es sich heute durch die Mark? Wer kennt Stechlin, Effi Briest, Vor dem Sturm und Ribbeck auf Havelland?

 

Frank Sommer, Schauspieler, Erzähler, Literatur- und Bibliotheksfreund und als Theodor Fontane 2019 verkleidet liest, rezitiert, spielt und diskutiert mit Fontane-Kenner/innen und Bibliotheks- und Lesefreund/innen.

 

Zur Buchungsanfrage